Was habe ich in den letzten vier Jahren als Marketing Trainerin gelernt?

Meine 21 besten Tipps für dich:

– Verabschiede dich vom Perfektionismus: Die Wahrheit ist, es gibt keine Perfektion- Setze um, anstatt im ständigen Weiterbildungsloop gefangen zu sein

– Du wirst nie bereit sein zu starten

– Du wirst für manche nie gut genug oder perfekt sein

– Überlege dir für wen du hier schreibst

– Umso konkreter du weißt warum du das alles machst, umso leichter ist es Durststrecken auszuhalten

– Dein Wert als Mensch hängt nicht an Verkaufszahlen oder Likes

– Wenn keiner kauft liegt es meistens daran, das deine Community nicht versteht, warum sie kaufen sollen = erkläre die Transformation besser

– Umso konkreter du weißt, was der Wert hinter deiner Dienstleistung ist, umso leichter kannst du dies anderen erklären- Reguliere dein Nervensystem

– Fake it till you make it ist BULLSHIT

– Verschulde dich nicht für ein Business Coaching

– Höre auf, dich in finanziell brenzlige Situation zu begeben! Es macht keinen Spaß, jeden Monat aufs neue Angst davor zu haben, wie du die Miete bezahlst oder die nächste Coaching Rate

– Umso mehr du verdienst, umso mehr Weiterbildungen kannst du machen, eine bessere Homepage bauen lassen und dein Social-Media übernehmen lassem

– Am Anfang brauchst du unbedingt professionelle Bilder, jedoch brauchst du keinen super erfahrenen und teuren Fotografen. Es gibt so viele Amateur Fotografen oder welche die gerade erst starten und Models für ihr Portfolio suchen, finde so jemanden und handele eine Win-Win Situation aus

– Lerne zu verkaufen

– Höre auf dich unter deinem Wert zu verkaufen, aber biete auch keine crazy Preise an, finde deinen Wohlfühlpreis

– Sei dir selbst treu UND gleichzeitig erlaube dir dich immer wieder neu zu erfinden

– Selbstständigkeit ist eine Reise und kein Ziel

– Nein, es wird nie leicht. Du lernst nur anderes mit Herausforderungen umzugehen

– Es findet sich immer ein Weg

Falls du dir Unterstützung wünscht und du mit mir Zusammenarbeiten willst, findest du auf meiner Homepage mehr Informationen zu den verschiedenen Coaching Angeboten und den Link zu einem Kennenlerngespräch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.