What goes around comes around

Immer noch keine Anmeldung zum Programm?! Hmpf.

Ich merke, wie ich unsicher werde. Warum meldet sich denn verdammt noch mal keiner an. Was mache ich falsch? Werde ich NOCH IMMER nicht als Experte in meinem Feld angesehen?

Willkommen zu meinem Ego Dialog 😉

Ich bin unglaublich ungeduldig und will Erfolg JETZT (vor allem ohne viel dafür getan zu haben ;-)) kommt dir bekannt vor? Ich glaube, wir alle leiden mehr oder weniger an dieser Einstellung. Vor allem, seitdem uns so viele Coaches erzählen, wie leicht doch Erfolg ist und wir doch eigentlich nur Strategie oder Programm X brauchen, um diesen zu erzielen. Was tatsächlich sehr wenige erzählen ist, dass es einfach Zeit und Konsistenz benötigt, um wirklich erfolgreich zu sein. Erfolg ist etwas, das kommt, nachdem wir uns wirklich bewusst für etwas entschieden haben.

Mir hilft es immer, mich bewusst auf den Weg und weniger auf das imaginäre Ziel zu konzentrieren.

Fragen, die ich mir stelle, sind:

Was ist der nächste beste Schritt für mich in der aktuellen Situation?

Wie kann ich mich jetzt bestmöglich unterstützen, um weiterhin an mich und meine Vision zu glauben?

Alles, was wir tun, hat irgendeinen Effekt. Auch wenn wir ihn jetzt noch nicht erkennen. Wenn der Kurs, das Programm oder der Job nicht zustande kommt, haben wir eine Frequenz und ein JA rausgesendet. Ich glaube an Energien und Frequenz und dass es wichtig ist, selber immer wieder zu überprüfen, warum mache ich es? Ist es wegen des Geldes, dem scheinbaren Erfolg, der dadurch eventuell kommt oder weil ich wirklich Lust darauf haben und meinen Kunden einen echten Mehrwert bieten kann?

Vielleicht helfen dir diese Denkansätze auch weiter. Ich bin gespannt, ob du diese Situation auch kennst und wie du damit umgehst.

Übrigens biete ich ein neues Event an: Die Playful Connection Experience ist ein wöchentlicher Raum, in dem du dein System mit vertrauenswürdigen Verbindungen nährst. Hier lernst du, deine Fähigkeiten zu vertiefen, dich mit dir selbst und anderen zu verbinden.

Während der 90-minütigen Session werden wir die Kunst erforschen, andere tief zu sehen und uns selbst zu erlauben, tief gesehen zu werden. Außerdem spielen wir mit den Schichten unserer „sozialen Masken“, die wir bewusst und unbewusst aufsetzen.

Du lernst Tools, wie du dein Nervensystem wieder regulieren kannst und wie es sichere und nährende Beziehungen erkennen und dadurch erschaffen kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.